Auftakt der IG Metall Tarifrunde 2015

14. Januar 2015

Für die 790.000 Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie beginnen heute die Tarifverhandlungen. In Augsburg treffen sich Arbeitgeber und IG Metall zur ersten Runde. 2500 IG Metall Mitglieder und Sympatisanten trafen sich zur Auftaktkundgebung am Willy-Brandt-Platz in Augsburg und zum anschließenden Demonstrationsmarsch zum Verhandlungsort. Wir waren auch mit dabei!

Die IG Metall fordert für die Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld sowie bessere Regelungen für die Altersteilzeit und die Weiterbildung. Wir sagen, das ist fair, bezahlbar und zukunftsorientiert! Notwendig ist nach Ansicht der IG Metall auch die Vereinbarung einer neuen Altersteilzeit. Des Weiteren fordert die Gewerkschaft ein Modell für eine bezuschusste Teilzeit für Weiterbildung.

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.295.050.266 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren